alfons
Search…
Dinge
Im Modul Dinge können Sie beliebige Objekte organisieren. Und zwar ganz gleich, ob es sich um Artikel, Dienstleistungen, Inventar oder Briefmarken handelt. Die Idee ähnelt der eines Kataloges.

Dinge: Objekt/Artikel anlegen

Aber legen wir zunächst einen neuen Artikel an. Das funktioniert exakt so, wie in den anderen Modulen auch. Zu den einzelnen Feldern:
  • Objekttitel: Er sollte eine aussagekräftige Beschreibung des Objektes oder der Leistung enthalten.
  • Artikelnummer: Hier wird automatisch eine einmalige, fortlaufende Artikelnummer generiert.
  • Notiz: Eine optionale Beschreibung mit weiteren Details.
  • Name und Firma: Diese beiden Felder werden nur angezeigt, wenn der Datensatz über eine Indexnummer und damit über eine Verknüpfung mit einer Person verfügt.

Zusatzfeld erstellen

Alle weiteren Informationen fügen Sie jetzt nach Belieben mit dem gelben + unten in der Mitte an. Wenn Sie ein neues Zusatzfeld erstellt haben, müssen Sie im ersten Feld eine Kategorie auswählen und im zweiten Feld die entsprechenden Angaben machen. Letztere kommen zunächst leer daher, speichern aber über die Zeit Ihre gemachten Einträge. So entsteht nach und nach eine Auswahl Ihrer häufigsten Merkmale. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:
  • Länge: Die Länge eines Objekts – 1020 mm, 210 cm, …
  • Breite: Die Breite eines Objekts – 430 mm, 180 cm, …
  • Höhe: Die Höhe eines Objekts – 345 mm, 270 cm, …
  • Format: DIN A4, DIN A5, hoch, quer …
  • Gewicht: Das Gewicht eines Objekts – 430 g, 1,2 kg, …
  • Farbe: Schwarz, gelb, transparent, HKS5, …
  • Material: Birke, Alu, ABS, …
  • Ausführung: Individuell, Serienausstattung …
  • Objekttyp: Inventar, Artikel, Datei …
  • Kategorie: Möbel, Zubehör, Broschüren …
  • Status: Öffentlich, privat, in Arbeit …
  • Gehört zu: Zubehör für Artikel XY
  • URL: www.lieferant.de/produkte/xy
  • VE: Verpackungseinheit – 100, 500. 1.000 …
  • EAN: Barcode
  • Artikelnummer Lieferant: 94827394, BE32492, …
  • Lieferzeit Lieferant: 3 Tage, 7 Tage, …
  • Bestand: 1, 12, 100, …
  • Lagerort: Lager, Büro, Werkstatt, …
  • Lieferzeit: Die Zeit, die Sie für die Lieferung benötigen – 2 Tage, 3 Tage, …
  • Verkauf: Lieferbar, Vorbestellung, ausverkauft, …
  • Anderes: Für alles, das nicht in die oben genannten Kategorien passt
Bei den eigentlichen Angabend sind Sie völlig frei. Es spielt also keine Rolle, ob Sie die Breite in mm, cm oder m angeben. Im Sinne der Konsistenz und besseren Vergleichbarkeit sollten Sie sich jedoch für eine Einheit entscheiden. Dies empfiehlt sich natürlich auch für Zeitangaben und alle anderen Werte.

Abbildungen

Auf der rechten Seite oben können Sie bis zu drei Abbildungen hinzufügen. Wenn Sie in das Bildfeld klicken, erscheint ein entsprechender Auswahldialog. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste in das Bildfeld klicken. Auf diesem Wege können Sie ein bereits importies Bild auch wieder löschen.

Reiter Info

Im Reiter Info können Sie festlegen, welche Module Zugriff auf einen Datensatz erhalten sollen.
  • Angebot: Verwendung in Angeboten erlaubt – erscheint dort in der Auswahl
  • Kasse: Verwendung in Rechnungen erlaubt – erscheint dort in der Auswahl
  • Shop: (Für die Zukunft reserviert – noch ohne Funktion ;-)

Reiter Handel

In diesem Reiter finden Sie Kalkulationshilfen für den Handel mit Artikeln oder Dienstleistungen. Klar getrennt in Einkaufs- und Verkaufseite, können Sie die folgenden Felder editieren:
  • Lieferzeit: Die Lieferzeit bei ihrem Händler/Hersteller und bei Ihnen
  • VE: Gebinde oder Verpackungseinheiten seitens Händler/Hersteller und bei Ihnen
  • Netto: Der Nettopreis ihres Händlers/Herstellers
  • Steuersatz: Die Steuersätze Eingangs- und Ausgangsseitig (z.b. 0 % beim ausländischen Händler und 19 % im eigenen Geschäft). Die Steuersätze selbst können in den Vorgaben angepasst werden.
  • Brutto: Die Bruttopreise des Händlers/Herstellers und Ihres Artikels werden automatisch errechnet. Der Prozentwert hinter dem Feld ist die erreichte Marge Ihrer Kalkulation.

Reiter Dateianhang

Hier haben Sie noch die Möglichkeit eine Datei, also zum Beispiel ein Datenblatt oder ein Manual anzuhängen.
Last modified 2yr ago