alfons
Search…
Drucklayouts editieren
Für Fortgeschrittene: Die Anpassung von Drucklayouts.
Die Gestaltung der einzelnen Drucklayouts (zum Beispiel Rechnungen oder Briefe) kann angepasst werden. Aus technischen Gründen ist dies aktuell noch nicht in alfons direkt möglich. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Sie können uns mit der Umsetzung Ihrer Gestaltungsvorlagen beauftragen. 2. Sie können FileMaker Pro Advanced kaufen oder als kostenlose Demo herunterladen und Ihre Layouts ähnlich wie in einem DTP-Programm bearbeiten.
Nachfolgend die Anleitung, wie Sie Ihre Layouts mit Hilfe von FileMaker Pro Advanced editieren können.
1. Laden Sie FileMaker Pro Advanced herunter.
2. Nutzen Sie FileMaker Pro Advanced 30 Tage lang als Demo oder erwerben Sie optional eine Lizenz.
3. Starten Sie FileMaker Pro Advanced und öffnen Sie die Datei Druckvorlagen.fmp12 im alfons Programmordner.
4. Drücken Sie Apfel-L und wechseln Sie in den Layoutmodus.
5. Über das Auswahlmenü Layout gelangen Sie zum gewünschten Layout.
6. Nehmen Sie Ihre gewünschten Änderungen vor und schließen Sie die Datei und FileMaker Pro Advanced wieder.
7. Nach dem neuen Start von alfons stehen Ihnen die modifizierten Layouts zur Verfügung.
Wichtige Hinweise zur Editierung der Layouts:
  • Zukünftige Updates von alfons können Ihre individuellen Veränderungen nicht berücksichtigen. Bei kleinen Updates können Sie Ihre modifizierte Datei Drucklayouts.fmp12 weiterverwenden, indem Sie die neuere Version des Updates gegen Ihre individuelle Fassung tauschen. Bei größeren Updates, wenn die Drucklayouts stark erweitert werden, müssen Sie die gewünschten Änderungen bis dato erneut vornehmen.
  • Wenn Sie Schriftarten einsetzen, die nicht zu den Sytemfonts Ihres Systems gehören, müssen diese auf allen Rechnern vorhanden sein, auf denen Sie alfons einsetzen.
Last modified 2yr ago
Copy link